Halberstadt (dl) l Die drei Diebe, die in der Nacht zum Donnerstag gegen 23 Uhr auf dem Gelände eines Reifenhandels in Halberstadt auf frischer Tat gestellt worden sind, bleiben in Haft. Dem Trio im Alter zwischen 29 und 33 Jahren soll schon in wenigen Tagen wegen besonders schweren Diebstahls vor Gericht der Prozess gemacht werden. Die Männer hatten nach Angaben eines Polizeisprechers versucht, hochwertige Lkw-Reifen zu entwenden. Abgesehen von den persönlichen juristischen Konsequenzen, die sie nun zu erwarten haben, werden sie dann selbst erleben, wie es ist, wenn man zum Diebstahlsopfer wird: Von dem in einem Gewerbegebiet in Halberstadt abgestellten Transporter der Diebe wurden laut Polizei in der Tatnacht von Unbekannten alle vier Reifen abmontiert und der Wagen auf Felgen aufgebockt.