Halberstadt (sc) l Wer noch auf der Suche nach einer Ausbildungsstelle ist, sollte am Donnerstag, dem 28. Mai, zwischen 7.30 und 18 Uhr in der Agentur für Arbeit in Halberstadt vorbeischauen. Die Berufsberatung lädt interessierte Jugendliche sowie Eltern zu einem offenen Bewerbertag ein. Ausbildungsexperten beraten individuell ohne eine vorherige Terminvereinbarung.

Aktuell gibt es laut Informationen der Arbeitsagentur auf dem Lehrstellenmarkt im Harzkreis noch mehrere hundert freie Ausbildungsstellen. Gesucht werden zum Beispiel Lehrlinge für die Berufe Koch, Hotelfachkraft, Restaurantfachkraft, Anlagenmechaniker, Sanitär-/Heizungs-/Klimatechnik-Installateure, Kaufleute im Einzel-, Groß- oder Außenhandel, Metallbauer, Elektroniker, Energie- und Gebäudetechniker.

Auch im IT-Bereich gibt es zahlreiche Ausbildungen, zum Beispiel zum IT-Systemelektroniker oder Fachinformatiker. Auch Verfahrensmechaniker für Kunststoff/Kautschukverarbeitung, Hoch- und Tiefbaufacharbeiter werden gesucht. Zahlreiche Angebote gibt es ebenfalls in unterschiedlichen Industrie- und Handwerksberufen.

"Die Möglichkeiten, noch in diesem Jahr eine Ausbildung zu beginnen, sind zahlreich. Rein zahlenmäßig gibt es genügend freie Ausbildungsplätze, sodass jeder, der bei seinem Berufswunsch auch Alternativberufe mit berücksichtigt, einen Ausbildungsplatz in unserer Heimatregion finden kann", sagte Agentursprecher Daniel König.

Damit das schnell und unbürokratisch geschieht, kann jeder Jugendliche den Bewerbertag am 28. Mai nutzen. Besonders die Jugendlichen, die sich bislang auf eigene Faust vergebens beworben haben, sollten dieses Angebot nutzen, so König. "Für sie ergibt sich eine realistische Chance, doch noch in diesem Ausbildungsjahr eine passende Stelle zu finden."

Die Jugendlichen sollten sich an diesem Donnerstag einfach am Empfang in der Hauptagentur in Halberstadt, Schwanebecker Straße 14, anmelden. "Wichtig ist, dass sie unbedingt ihre aktuellen Zeugnisse und Lebensläufe mitbringen", ergänzte Thomas Lubahn, Berufsberater für akademische Berufe.