Halberstadt (je). Unbekannte Täter brachen am 12. März in die Räume des Kinos in der Zuckerfabrik ein. Der oder die Diebe haben sich vermutlich im Kino einschließen lassen, da keine Einbruchsspuren festgestellt werden konnten. Im Erdgeschoss wurden die nach Feierabend geleerten Einsätze der Kassen entnommen, um nach Bargeld zu suchen. Weiterhin wurden drei Spielzeugautomaten aus dem Foyer in den Kinosaal 3 getragen. Dort wurden die Automaten gewaltsam geöffnet und das Münzgeld in unbekannter Höhe entwendet. Der oder die Täter verließen das Objekt durch eine mit einem Panikschloss versehene Notausgangtür.