Halberstadt (tj). Mehr als 200 Halberstädter waren gestern in das Hotel Villa Heine gekommen, um einmal hautnah zu erleben, wie eine Radiosendung ausgestrahlt wird.

Das Team der Sendung Stammtisch vom Radiosender MDR 1 Radio Sachsen-Anhalt baute das Hotel auf dem Gelände der Halberstädter Würstchen- und Konservenfabrik (Halko) in ein Rundfunkstudio um. Die beiden Moderatoren Karin Scherf und Reinhard Mirmseker hatten mit Ingrid Peters und Bernd Clüver zwei bekannte Schlagerstars mitgebracht, die für Stimmung im Konferenzsaal sorgten.

Aber auch der lokale Bezug zum Ort der Sendung wurde hergestellt. Als Interviewpartner hatte sich der Radiosender unter anderem die Leiterin der Halberstadt-Information, Christiane Strohschneider, und Karlheinz Krone von Halko eingeladen. Die beiden Halberstädter nutzten die Gunst der Stunde und rührten für ihre Heimatstadt ordentlich die Werbetrommel. So blieb dem Moderator Mirmseker nur das Fazit: "Ich sehe schon, wenn die Halberstädter etwas anpacken, dann machen sie es richtig."

Zwei Stunden lang wurden die anwesenden Gäste sowie die Zuhörer im Radio mit Musik und interessanten Gesprächen bestens unterhalten.