Gemeinde Huy/Dedeleben (dlo). Pünktlich zum morgigen Internationalen Museumstag lädt das Team des Pfarr- und Heimatmuseums in Dedeleben heute ab 17.30 Uhr zur Museumsnacht ein. Höhepunkt der zweiten Auflage der Museumsnacht ist die Eröffnung einer neuen Sonderausstellung mit historischen Ansichten der Huy-Gemeinde.

"Nach unserem Aufruf, uns alte Fotos und Ansichtskarten vom Ort leihweise zur Verfügung zu stellen, haben wir rund 450 Bilder erhalten", berichtet Museumsleiter Uwe Krebs. Ein guter Teil davon werde nun im Rahmen der Sonderschau gezeigt. Um die Gäste zum Besuch der Exposition zu animieren, seien einige Bilder bereits vorab auf der Internetseite des Museums zu sehen.

Flankiert werde die heutige Veranstaltung mit Auftritten eines Alleinunterhalters. Zudem, so Krebs, sei die kulinarische Versorgung der Besucher garantiert. "Aufgrund der Wetterprognose bereiten wir unsere Veranstaltung in der Schlechtwetter-Variante vor und verlegen die geplanten Aktivitäten komplett ins Museum", kündigt Uwe Krebs an.

www.heimatverein-dedeleben.de

Bilder