Halberstadt (ck). Statt Geschenke und Blumen zum 65. Geburtstag wollte Frauke Weiß (CDU) von ihren Gästen lieber Spendengelder. Insgesamt kamen 2800 Euro zusammen. 1000 Euro davon hatte die Landtagsabgeordnete bereits dem Reit- und Fahrverein Spiegelsberge geschenkt. Den anderen großen Teil erhielt das Jugendfreizeitzentrum "Rolle".

Auf dem Beachvolleyballturnier am Freitag überraschte Frauke Weiß die Mitarbeiter mit einem Spendenscheck über 1500 Euro. Die Freude über so viel Geld war groß. Davon könne die Sommergestaltung finanziert werden. Demnächst steht das Mittelalterfest an. Und auch eine Laubhütte soll neben dem frisch angelegten Kräutergarten entstehen, so Rolle-Leiterin Angelika Arndt. Zum Dank wurde Frauke Weiß zum Ehrenmitglied der Rolle ernannt und bekam ein entsprechendes T-Shirt überreicht.

Die restlichen 300 Euro hat die Politikerin der Musik gewidmet, mit dabei das Jugendblasorchester Halberstadt und der Spielmannszug in Harsleben.