• 21. April 2014



Sie sind hier:



Eine Nacht im Zeichen des Wassers


Sieben Kirchen geöffnet zur 6. Nacht der Kirchen

07.07.2011 05:28 Uhr |




Die Halberstädter Kirchen laden zur Nacht der Kirchen ein.

Die Halberstädter Kirchen laden zur Nacht der Kirchen ein. | Foto: privat Die Halberstädter Kirchen laden zur Nacht der Kirchen ein. | Foto: privat

Halberstadt (phb). Zur sechsten Nacht der Kirchen und zum Ökumenischen Friedensfest sind alle Nachtschwärmer am Sonnabend, dem 27. August, eingeladen. In den vergangenen Wochen stellten sich "die Sieben" Halberstadts mit ihren aufwändigen wie liebevollen Programm- und Gestaltungspunkten zur Nacht der Kirchen vor. "Die Sieben", das sind die Stadtkirche St. Martini, die Fachwerkkirche St. Johannes, die katholischen Pfarrkirchen St. Katharinen und St. Andreas, St. Moritz in der Unterstadt und nicht zuletzt das zentrale Ensemble um den Domplatz mit der Liebfrauenkirche und dem imposanten gotischen Dom St. Stephanus und St. Sixtus. In der prachtvollen Kathedrale beginnt um 18 Uhr mit dem ökumenischen Friedensfest die sechste Nacht der Kirchen.

Anzeige

Mit dem Geläut aller Kirchenglocken öffnen um 20 Uhr die sieben Halberstädter Kirchen ihre Pforten. Thematisch steht die diesjährige Nacht der Kirchen ganz im Zeichen des Wassers als Leben spendender Quell. Wasser hat jedoch nicht zuletzt aufgrund seiner reinigenden Kraft und der Verwendung von Wasser bei der Taufe auch eine zentrale Bedeutung im christlichen Glauben. Im sakralen Raum lassen Taufstein oder Taufbecken an das Erlebnis der Taufe erinnern. Daher erzählen zur Nacht der Kirchen die Tauforte der Halberstädter Kirchen ihre ganz eigene Geschichte.

Als Quelle für durstige Kehlen eröffnen die Halberstadtwerke im Kreuzgang des Domes eine "Oase des Wassers", bei der man Wissenswertes über unterschiedliche Wasserqualitäten lernen kann und das ein oder andere Tröpfchen reinen Wassers probieren darf. Verpflegungsstände in verschiedenen Kirchen sorgen zudem für das leibliche Wohl ihrer Besucher.

Klangliche Genüsse erwarten gespannte Ohren in jeder der sieben Kirchen. Der Domschatz hält die prachtvollen Kunstwerke seiner Schatzkammern für Neugierige bis 23.30 Uhr geöffnet. In den späten Abendstunden leiten Taizé-Gebete die ruhigen Stunden des Abends ein. Ab 23.30 Uhr sind abschließend alle Nachtschwärmer eingeladen mit dem Gebet zur Nacht, einem Teil der traditionellen Liturgie aus dem mittelalterlichen Friedensfest, und dem Nachtgeläut diesen besonderen Abend ausklingen zu lassen.



Kommentare 0 Kommentare


Dokumenten Information
Copyright © Volksstimme 2014
Dokument erstellt am 2011-07-07 05:28:09
Letzte Änderung am 2011-07-07 05:28:09

Newsletter kostenlos abonnieren und keine Nachricht mehr verpassen!


Der Volksstimme.de-Newsletter: Das Wichtigste vom Tage kostenlos per E-Mail. Bitte tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken anschließend auf "Absenden" (Mit dem Eintragen und Abschicken Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie unsere Datenschutzbestimmungen akzeptiert.):
Hier E-Mail-Adresse eintragen


Sicherheitscode



Newsletter abonnieren


Volksstimme.de weiterempfehlen



Sie vermissen einen Artikel?


Die Volksstimme komplett als E-Paper

Bestellen Sie sich jetzt die tagesaktuelle Ausgabe der Volksstimme bequem als digitales E-Paper für nur 1,00 Euro in unserem Onlinekiosk.


Anzeige

Halberstadt


Anzeige


Stellenangebote in der Region Halberstadt

Stellenanzeigen in der Region Halberstadt Sie suchen eine neue Stelle oder einen neuen Job in Halberstadt und Umgebung? In unserem Stellenmarkt finden Sie aktuelle Stellenangebote.
Stellenanzeigen in der Region Halberstadt finden

Immobilien und Wohnungen
in der Region Halberstadt

Immobilienanzeigen in der Region Halberstadt Ob Wohnungen, Häuser, Grundstücke, Gewerbe - aktuelle Angebote für Halberstadt und Umgebung finden Sie im Immobilienmarkt.
Immobilien in der Region Halberstadt finden

Fahrzeugangebote in der Region Halberstadt

KFZ-Anzeigen in der Region Halberstadt Auto, Motorrad, Transporter - suchen Sie ein neues Fahrzeug? In unserem KFZ-Markt für Halberstadt und Umgebung finden Sie die aktuellen Angebote.
KFZ-Anzeigen in der Region Halberstadt finden

Trauerfälle in der Region Halberstadt

Traueranzeigen in der Region Halberstadt Traueranzeigen, Danksagungen, Nachrufe und Gedenkanzeigen zu Trauerfällen in Halberstadt und Umgebung finden Sie in unserem Trauermarkt.
Traueranzeigen in der Region Halberstadt

Lokales



Volksstimme Branchenbuch: Unternehmen aus Halberstadt






Bilder aus Halberstadt


Brand in Halberstadt
Noch ist unklar, wie es zu dem Brand kam. | Foto: Matthias Strauß

Halberstadt l Bei einem Brand in Halberstadt ist ein Fachwerkhaus völlig zerstört worden... weiterlesen


07.10.2013 11:58 Uhr
  • Kamera


Weitere Bildstrecken

Lokalsport


Rüdiger Gasnke: "Skisport-Herz verkraftet schwierige Winter"
Leif Fricke vom Ski-Klub Wernigerode zählt zu den hoffnungsvollsten Talenten des Skiverbandes Sachsen-Anhalt. Beim Deutschen Schülercup sprang er zweimal in die Top Ten.

Während die Olympischen Spiele in Sotschi ein voller Erfolg waren, war die Wintersaison im Harz von... weiterlesen


19.04.2014 00:00 Uhr


Siegtreffer von Oberstädt lässt Mannsberg beben
Packende Duelle, wie hier zwischen Halberstadts Danny Wersig (rechts) und dem Einheit-Torschützen Martin Gottowik, prägten das Harzderby im Stadion an der Mannsbergstraße.

Einen mitreißenden Fußballabend haben die Zuschauer im Landesliga-Derby zwischen Einheit Wernigerode... weiterlesen


19.04.2014 00:00 Uhr


Staffelsieger im umkämpften Derby erneut siegreich
HVI-Torjäger Steffen Oppermann erzielte acht Treffer, in dieser Szene muss er sich der Wernigeröder Übermacht mit Claas Lauterbach, Marco Jahn und Marcel Berge (von links) beugen.

Ilsenburg (ige) l Der HV Ilsenburg II hat in der Handball-Bezirksklasse West auch das zweite... weiterlesen


19.04.2014 00:00 Uhr


Erstmals gibt es zwei Elterncup-Gewinner
Die Eltern der Nachwuchskicker des VfB Germania hatten beim Fußball selbst viel Spaß.

Halberstadt (bkr) l Bereits zum 14. Mal wurde der Elterncup der Abteilung Fußball des VfB Germania... weiterlesen


19.04.2014 00:00 Uhr


Siegerpokal geht in diesem Jahr an die Kita "Pfiffikus"
Nach der Siegerehrung gab es noch das obligatorische Erinnerungsfoto mit allen beteiligten Mannschaften.

Halberstadt (bkr) l Die Mitarbeiter der Sportjugend Harz, Bereich Halberstadt... weiterlesen


19.04.2014 00:00 Uhr




Kinoprogramm


Das aktuelle Kinoprogramm für Ihre Region.
weiter

Neueste Leserkommentare


Woher soll der Normalbürger wissen, was er sich nehmen darf und was nicht ? Wem "gehört" denn die Natur ? Was bezahlen wir mit unseren Steuern + Gebühren, wenn wir nicht einen kleinen Teil davon zur persönlichen Freude nutzen dürfen, während sich indes in den "oberen Etagen " eine Selbstbedienungsmentalität in nicht annähernd vergleichbar geringem Umfang etabliert hat?

von realist54 am 19.04.2014, 23:45 Uhr

Ich habe einen autistischen Sohn und fast ein Jahr auf den Bescheid für Eingliederungshilfe gewartet. Und der beinhaltet viel zu wenig Stunden und ich muss um die wenigen Stunden bei jedem Hilfeplangespräch neu kämpfen. Auch mir wurde nahe gelegt doch lieber Hartz IV in Anspruch zu nehmen. Nicht aufgeben, aber machen Sie sich jetzt schon auf einen ewigen Kampf gefasst.

von timundvin am 19.04.2014, 10:55 Uhr

Weitere Leserkommentare

Meine Klasse von ...


Hier Klassenfotos ansehen und hochladen!
Hier klicken!

Anzeige

Rund um die Volksstimme


Facebook



Sudoku spielen


Sudoku spielen auf Volksstimme.de. Hier klicken.

Anzeige
Nutzerlogin

Loggen Sie sich auf Volksstimme.de ein, um

- kostenlos den Volksstimme.de-Newsletter zu abonnieren
- Artikel auf Volksstimme.de zu kommentieren
- Ihre eigene Startseite (Nachrichtenbereich) zu gestalten

Sind Sie noch kein Nutzer auf Volksstimme.de? Dann registrieren Sie sich doch einfach und kostenlos!

Für die Anmeldung müssen Cookies in Ihrem Browser aktiviert sein.
Wichtiger Hinweis für Volksstimme.digital-Nutzer: Bitte nutzen Sie diesen Link oder klicken Sie auf E-Paper Login in der oberen Navigation

Benutzername: Passwort:

Jetzt anmelden Passwort vergessen