• 2. September 2014



Sie sind hier:



Eine Nacht im Zeichen des Wassers


Sieben Kirchen geöffnet zur 6. Nacht der Kirchen

07.07.2011 05:28 Uhr |




Die Halberstädter Kirchen laden zur Nacht der Kirchen ein.

Die Halberstädter Kirchen laden zur Nacht der Kirchen ein. | Foto: privat Die Halberstädter Kirchen laden zur Nacht der Kirchen ein. | Foto: privat

Halberstadt (phb). Zur sechsten Nacht der Kirchen und zum Ökumenischen Friedensfest sind alle Nachtschwärmer am Sonnabend, dem 27. August, eingeladen. In den vergangenen Wochen stellten sich "die Sieben" Halberstadts mit ihren aufwändigen wie liebevollen Programm- und Gestaltungspunkten zur Nacht der Kirchen vor. "Die Sieben", das sind die Stadtkirche St. Martini, die Fachwerkkirche St. Johannes, die katholischen Pfarrkirchen St. Katharinen und St. Andreas, St. Moritz in der Unterstadt und nicht zuletzt das zentrale Ensemble um den Domplatz mit der Liebfrauenkirche und dem imposanten gotischen Dom St. Stephanus und St. Sixtus. In der prachtvollen Kathedrale beginnt um 18 Uhr mit dem ökumenischen Friedensfest die sechste Nacht der Kirchen.

Anzeige

Mit dem Geläut aller Kirchenglocken öffnen um 20 Uhr die sieben Halberstädter Kirchen ihre Pforten. Thematisch steht die diesjährige Nacht der Kirchen ganz im Zeichen des Wassers als Leben spendender Quell. Wasser hat jedoch nicht zuletzt aufgrund seiner reinigenden Kraft und der Verwendung von Wasser bei der Taufe auch eine zentrale Bedeutung im christlichen Glauben. Im sakralen Raum lassen Taufstein oder Taufbecken an das Erlebnis der Taufe erinnern. Daher erzählen zur Nacht der Kirchen die Tauforte der Halberstädter Kirchen ihre ganz eigene Geschichte.

Als Quelle für durstige Kehlen eröffnen die Halberstadtwerke im Kreuzgang des Domes eine "Oase des Wassers", bei der man Wissenswertes über unterschiedliche Wasserqualitäten lernen kann und das ein oder andere Tröpfchen reinen Wassers probieren darf. Verpflegungsstände in verschiedenen Kirchen sorgen zudem für das leibliche Wohl ihrer Besucher.

Klangliche Genüsse erwarten gespannte Ohren in jeder der sieben Kirchen. Der Domschatz hält die prachtvollen Kunstwerke seiner Schatzkammern für Neugierige bis 23.30 Uhr geöffnet. In den späten Abendstunden leiten Taizé-Gebete die ruhigen Stunden des Abends ein. Ab 23.30 Uhr sind abschließend alle Nachtschwärmer eingeladen mit dem Gebet zur Nacht, einem Teil der traditionellen Liturgie aus dem mittelalterlichen Friedensfest, und dem Nachtgeläut diesen besonderen Abend ausklingen zu lassen.



Kommentare 0 Kommentare


Dokumenten Information
Copyright © Volksstimme 2014
Dokument erstellt am 2011-07-07 05:28:09
Letzte Änderung am 2011-07-07 05:28:09

Newsletter kostenlos abonnieren und keine Nachricht mehr verpassen!


Der Volksstimme.de-Newsletter: Das Wichtigste vom Tage kostenlos per E-Mail. Bitte tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken anschließend auf "Absenden" (Mit dem Eintragen und Abschicken Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie unsere Datenschutzbestimmungen akzeptiert.):
Hier E-Mail-Adresse eintragen


Sicherheitscode



Newsletter abonnieren


Volksstimme.de weiterempfehlen



Sie vermissen einen Artikel?


Die Volksstimme komplett als E-Paper

Bestellen Sie sich jetzt die tagesaktuelle Ausgabe der Volksstimme bequem als digitales E-Paper für nur 1,00 Euro in unserem Onlinekiosk.


Anzeige

Halberstadt


Anzeige


Stellenangebote in der Region Halberstadt

Stellenanzeigen in der Region Halberstadt Sie suchen eine neue Stelle oder einen neuen Job in Halberstadt und Umgebung? In unserem Stellenmarkt finden Sie aktuelle Stellenangebote.
Stellenanzeigen in der Region Halberstadt finden

Immobilien und Wohnungen
in der Region Halberstadt

Immobilienanzeigen in der Region Halberstadt Ob Wohnungen, Häuser, Grundstücke, Gewerbe - aktuelle Angebote für Halberstadt und Umgebung finden Sie im Immobilienmarkt.
Immobilien in der Region Halberstadt finden

Fahrzeugangebote in der Region Halberstadt

KFZ-Anzeigen in der Region Halberstadt Auto, Motorrad, Transporter - suchen Sie ein neues Fahrzeug? In unserem KFZ-Markt für Halberstadt und Umgebung finden Sie die aktuellen Angebote.
KFZ-Anzeigen in der Region Halberstadt finden

Trauerfälle in der Region Halberstadt

Traueranzeigen in der Region Halberstadt Traueranzeigen, Danksagungen, Nachrufe und Gedenkanzeigen zu Trauerfällen in Halberstadt und Umgebung finden Sie in unserem Trauermarkt.
Traueranzeigen in der Region Halberstadt

Lokales



Anzeige

Volksstimme Branchenbuch: Unternehmen aus Halberstadt






Bilder aus Halberstadt


Sprengsatz detoniert in Mehrfamilienwohnhaus
Bombenanschlag in Halberstadt: Rosa-Luxemburg-Straße 1, Trümmerteile auf dem Innenhof.  Foto: Jan Helmecke

Halberstadt (dl/ru) l Bei der Explosion einer Bombe ist in der Nacht zum Donnerstag in Halberstadt... weiterlesen


28.08.2014 11:00 Uhr
  • Kamera


Talsperre Wendefurth in den Bauch geschaut
Das letzte Sommerabenteuer2014  führt die Volksstimme-Leser zur Talsperre in Wendefuth:Gundula Stöckigt kostet das Wasser der im Bauwerk belassenen Naturquelle. Foto Regina Urbat

Wendefurth (ru) l Einen imposanten Einblick in das Innenleben der Staumauer erhielten die Teilnehmer... weiterlesen


27.08.2014 15:00 Uhr
  • Kamera


Unterhaltsamer Einblick in die Bierbraukunst
Sommerabenteuer 2014 in der Hasseröder Brauerei in Wernigerode:  Der Treber, der ausgelaugtn Rückstand des Malzes bei der Bierherstellung, wird zur Weiterverwendung in der Landwirtschaft abtransportiert.

Wernigerode (ru) l Seit 1872 wird in Wernigerode eines der beliebtesten Biere Deutschlands gebraut... weiterlesen


20.08.2014 16:00 Uhr
  • Kamera


Weitere Bildstrecken

Lokalsport


Tolle Fair-Play-Aktion in Deersheim
Tim Dehnert brachte die Hessener Harzklasse-Fußballer zweimal in Führung, hier trifft er zum 1:2. Am Ende sollten die beiden Tore aber nicht für einen Sieg in Harsleben reichen.

Nach dem zweiten Spieltag kristallisieren sich so langsam die Favoriten auf den Staffelsieg heraus... weiterlesen


02.09.2014 00:00 Uhr


Schwerpunkt liegt auf unsportlichem Verhalten

Halberstadt (fbo) l Wie jedes Jahr, so wurde auch dieses Jahr wieder ein Sommerlehrgang der... weiterlesen


02.09.2014 00:00 Uhr


Huy-Derby endet torlos in Dingelstedt

Fußball l Dingelstedt (bkr) 0:0 endete das Freundschaftsspiel zwischen den Oldies von Fortuna... weiterlesen


02.09.2014 00:00 Uhr


Sargstedter Sieg dank starker Moral
Mit einer Grätsche stoppt Sargstedts Robert Scheppers (am Boden) den Langelner Torschützen Oliver Schönfelder. Die Heimelf behielt letztlich verdient mit 3:2 die Oberhand.

Der FSV 1920 Sargstedt hat sich für die 1:5-Pleite zum Saisonauftakt in Wernigerode rehabilitiert... weiterlesen


01.09.2014 00:00 Uhr


Einheit strotzt vor Spiellaune
Begegneten sich am Sonnabend mehrfach, meist mit dem besseren Ende für den FC Einheit: Wernigerodes Angreifer Marco Oberstädt (l.) und Saxonia-Keeper Ingo Arndt.

Der FC Einheit Wernigerode hat mit einem überzeugenden 4:0 (3:0)-Heimsieg über den FSV Saxonia... weiterlesen


01.09.2014 00:00 Uhr




Kinoprogramm


Das aktuelle Kinoprogramm für Ihre Region.
weiter

Neueste Leserkommentare


Dann bleibt leider in den nächsten Tagen für alle Fotografen und Stadtchronisten die letzte Gelegenheit die beindruckende und großzügig schöne Kirchehalle für die Nachwelt festzuhalten. Denn bedauerlicherweise geht dieses Raumgefühl mit seinen schlanken, sehr hohen Pfeilern durch den Einbau des "Schrankes" verloren. Besonders bedauerlich ist, dass der "Schuhkarton" keinen Abstand zu den Pfeilerreihen lässt und damit etwas Großzügigkeit erhält. Stattdessen wird er knirsch dort reingequetscht. Schade - das hätte man besser lösen können...

von hennbart am 02.09.2014, 10:00 Uhr

Ein Verbotsverfahren hätte durchaus Sinn, wenn es nicht den faden Beigeschmack der Selbstdarstellung hätte. Vor über zwei Jahren wurde im Innenministerium eigens ein Referat dafür ins Leben gerufen mit hochbezahlten Leuten und was ist seitdem passiert? Ein Verbot als Zeichen der wehrhaften Demokratie macht nur Sinn, wenn es zügig erfolgt.

von ostelbier am 01.09.2014, 18:37 Uhr

Weitere Leserkommentare

Meine Klasse von ...


Hier Klassenfotos ansehen und hochladen!
Hier klicken!

Anzeige

Rund um die Volksstimme


Facebook



Sudoku spielen


Sudoku spielen auf Volksstimme.de. Hier klicken.

Anzeige
Nutzerlogin

Loggen Sie sich auf Volksstimme.de ein, um

- kostenlos den Volksstimme.de-Newsletter zu abonnieren
- Artikel auf Volksstimme.de zu kommentieren
- Ihre eigene Startseite (Nachrichtenbereich) zu gestalten

Sind Sie noch kein Nutzer auf Volksstimme.de? Dann registrieren Sie sich doch einfach und kostenlos!

Für die Anmeldung müssen Cookies in Ihrem Browser aktiviert sein.
Wichtiger Hinweis für Volksstimme.digital-Nutzer: Bitte nutzen Sie diesen Link oder klicken Sie auf E-Paper Login in der oberen Navigation

Benutzername: Passwort:

Jetzt anmelden Passwort vergessen