Von Carina Bosse

Bülstringen l Nur noch knapp zwei Wochen sind es bis zum großen Turnier, zu dem der Reit- und Fahrverein "St. Georg" Bülstringen alljährlich zum Saisonauftakt einlädt. Vom 2. bis 4. Mai finden sich nach dem aktuellen Nenn- ergebnis zahlreiche Pferdesportler aus sechs Bundesländern in Bülstringen ein, um in die grüne Fahrsportsaison zu starten.

Besonders freuen sich die Vereinsmitglieder, dass die Lotto-Toto GmbH Sachen-Anhalt erneut als Hauptsponsor gewonnen werden konnte. Denn um so eine Großveranstaltung durchführen zu können, benötigt der Reit- und Fahrverein viele Förderer. "Daher möchten wir uns bei allen Sponsoren schon jetzt ganz herzlich bedanken", so der Bülstringer Pferdesportfreund Fritz Schlubeck, auf dessen gleichnamiger Anlage die Fahrsporttage ausgetragen werden.

Die Vereinskameraden von "St. Georg" bereiten schon seit längerem das Turniergelände für den alljährlichen Wettbewerb zum Saisonauftakt vor. Volker Schaub, Vereinsmitglied der ersten Stunde, sagt: ,,Wir freuen uns über den zahlreichen Zuspruch. In diesem Jahr konnte aufgrund des guten Wetters schon frühzeitig mit der Vorbereitung des Turniergeländes begonnen werden. Wir können auf viele fleißige Helfer zählen, so dass dem reibungslosen Ablauf der Veranstaltung nichts im Wege steht."

Auf Sonnenschein hofft man in Bülstringen vor allem am ersten Maiwochenende, damit nicht nur die Reiter und Fahrer, sondern auch wieder viele Zuschauer den Weg auf den Reiterhof Schlubeck finden.

Ein detaillierter Zeitplan der vielseitigen Wettbewerbe im Reiten und Fahren wird vor dem Turnier noch bekannt gegeben. Der Eintritt ist an allen drei Turniertagen frei. Parkplätze stehen rund um den Reiterhof zur Verfügung. Die Veranstalter werden für das leibliche Wohl der Sportler und Besucher Sorge tragen.