Alleringersleben (il) l Wegen Reparaturmaßnahmen muss die Autobahn-2-Anschlussstelle Alleringersleben in Fahrtrichtung Hannover von Montag, 5. Mai, 8 Uhr bis voraussichtlich Mittwoch, 14. Mai, gesperrt werden. Darüber hat das Verkehrsministerium informiert. Grund seien Arbeiten an den Entwässerungsanlagen. Die Umleitungen sind ausgeschildert. Der abfahrende Verkehr wird bis zur AS Marienborn/Helmstedt und von dort über die U 55 (B 1 - L 40) zurück zur Anschlussstelle Alleringersleben umgeleitet. Fahrzeuge, die ursprünglich in Alleringersleben auf die A 2 in Richtung Hannover auffahren wollen, können die U 80 (L 40 - B 1) bis zur Anschlussstelle Marienborn/Helmstedt nutzen. Der durchgehende Autobahnverkehr ist nicht von der Reparaturmaßnahme an der Anschlussstelle Alleringersleben betroffen und kann ungehindert rollen, hieß es aus dem Verkehrsministerium.