Kaum hat Haldensleben ein großes Spektakel mit dem Friedensfest auf Schloss Hundisburg hinter sich, da steht schon das nächste an: Am kommenden Wochenende stellen auf der regionalen Gewerbeschau "Hupe" 100 Aussteller sich, ihre Produkte und Angebote vor.

Haldensleben l Nicht mit einem Paukenschlag, dafür aber mit einem ungewöhnlichen Konzert wird die regionale Gewerbeschau "Hupe" am kommenden Sonnabend um 10 Uhr auf dem Haldensleber Marktplatz eröffnet. Unter der Leitung des Magdeburger Künstlers Piet Letz geben die neuesten Automodelle der örtlichen Autohäuser das "1.Haldensleber Hup-Konzert in PS-Dur". Über den Inhalt des Stücks bewahren die verantwortlichen Organisatoren in der Stadtverwaltung allerdings noch Stillschweigen. "Es soll ja eine Überraschung werden", teilte Stadt-Pressesprecher Lutz Zimmermann lediglich mit.

Weit weniger überraschend dürfte dagegen das Angebot auf der "Hupe" sein. Wie der Name der Gewerbeschau schon sagt: "Hiesige Unternehmen Präsentieren Exklusiv". 100 Aussteller wollen auf der Schau ihr Unternehmen, ihre Angebote und ihre Produkte vorstellen. Die Palette reicht dabei von A wie dem Allgemeinen Deutschen Fahrradclub bis Z wie Zweithaar und macht deutlich, dass neben Firmenpräsentationen im Zelt auf dem Marktplatz in diesem Jahr auch touristische Angebote auf der "Hupe" zu finden sind. Denn neu ist ein Reisemarkt, der im Bereich Marienkirchplatz/Magdeburger Straße auf neugierige Besucher wartet, die nach für sie noch unbekannte Freizeit- und Ausflugsmöglichkeiten in der Region suchen.

Erstmalig gibt es zur "Hupe" zudem ein Gewinnspiel, bei dem viele attraktive Preise verlost werden. Gut die Hälfte der Anbieter stellt dafür Sachpreise und Gutscheine zur Verfügung. Ein luftiges Vergnügen verspricht ein Cabriolet-Wochenende, körperliche Fitness zum Null-Tarif garantiert der Gutschein für eine Jahresmitgliedschaft im Fitnessstudio und beste Unterhaltung für jeden Geschmack bieten die Gutscheine von biber-Ticket im Gesamtwert von 200 Euro. Aber auch die vielen anderen Preise können sich sehen lassen. "Die Lose gibt es ausschließlich während der ,Hupe` an den Ständen", so Stefanie Stirnweiß von der Stadtverwaltung.

Auch auf der Gewerbeschau selber wird Unterhaltung für die ganze Familie groß geschrieben. Speziellen Unterhaltungswert bieten die rhythmischen Improvisationen auf jeglichen verfügbaren Gerätschaften und quer durch alle Genres der Drum-Performance-Formation "GO!". Ein ebenfalls mitreißendes Bühnenprogramm haben die Line Dancer "Crazy Boots" und die Tanzgruppe von "Kids Co" zur Kurzweil der Besucher aufgelegt. Clown Wuschel lädt kleine und große Besucher ein, ihn auf seiner "Weltreise" zu begleiten. Einer Riesenseifenblase folgend geht es via Amsterdam nach Amerika und Schottland bis irgendwo in Afrika. Unter dem Titel "Robort - Recycling rockt!" wird Kolja Kugler seinen Industrieschrottrobotern einzigartige musikalische Klänge entlocken und zeigen, zu welchen Showeffekten eine ferngesteuerte Mülltonne in der Lage ist.

Auch der regionale Reisemarkt bietet viele Aktionen, besonders für die kleinen Besucher. So gehen die Mitarbeiter des Naturparkes Drömling mit den Kindern auf Erkundungstour auf dem Naturlehrpfad an der Ohre. Ausstaffiert mit Expeditionstasche und Wathose gibt es bei der Tümpelaktion kleine und große Wunder der Natur zu entdecken. Die Jüngsten können zudem beim Slalom-Kart des Kartvereins Oschersleben ihre Geschicklichkeit testen oder sich am Stand des Technischen Denkmals Ziegelei Hundisburg kreativ mit Ton ausprobieren. Am Stand der Jugendherberge ist Spiel Spaß genauso vorprogrammiert wie bei "Kids Co.". Hüpfburg und Wasserlaufball lassen Bewegungsmangel keine Chance und auf der Rollirunde gibt es viel Wissenswertes zur Stadt und ihrem historischen Hintergrund zu erfahren.

"Er-Fahren" werden kann auch die Stadtgeschichte bei Stadtrundfahrten. Stadtgeschichte zum Anfassen und Mitmachen bieten zudem die Haldensleber Templer, die ihr Lager an der Marienkirche aufschlagen.

"Gehupt" wird am Sonnabend und Sonntag jeweils von 10 bis 18 Uhr. Das Ausstellerverzeichnis ist unter www.haldensleben.de/Wirtschaft Gewerbeschau HUPE abrufbar.