Die neuen Unterrichtsgebühren ab August:

Früherziehung:180 Euro bei 45 Minuten (bisher: 170 Euro bei 60 Minuten)

Unterrichtsgebühr/Jahr je Schüler Einzelunterricht:

540 Euro (bisher: 456)

Gruppenunterricht á 2 Schüler:336 Euro (bisher: 276)

Auch bei den Mehrfach- und Familienermäßigungen gibt es Änderungen: Für beides gilt künftig 25 Prozent Ermäßigung. Bislang galt eine Familienermäßigung von 50 Prozent. Dafür ist jetzt eine zweite Ermäßigung bei Doppel- bzw. Mehrfachnutzung von 25 Prozent möglich. Bisher war nur eine Ermäßigung selbst bei Mehrfachnutzung durch Familien möglich.