Wolmirstedt (il) l Zu einem schweren Unfall ist es am Donnerstag zwischen Samswegen und Wolmirstedt gekommen. Eine Frau wurde dabei verletzt. Laut Polizei wollte ein aus Richtung Samswegen kommender Skodafahrer von der Landstraße nach links auf die B189 auffahren. Beim Abbiegen beachtete er die Vorfahrt eines entgegenkommenden Renaults nicht und stieß mit ihm zusammen. Die Beifahrerin im Renault wurde im Auto eingeklemmt und musste durch die Wolmirstedter Feuerwehr befreit werden. Ein Rettungshubschrauber kam auch zum Einsatz, die Frau konnte aber mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden.