Siestedt (cbo) l Einmal im Jahr dreht sich auf der Siestedter Schweineweide ein ganzes Wochenende um den Volleyball. Zum Auftakt schlugen bereits gestern Abend in einem Turnier die Alten Herren auf.

Am heutigen Sonnabend stehen zunächst die Frauenmannschaften am Netz. Los geht es für sie auf den zwei vorbereiteten Feldern um 10 Uhr.

Im Anschluss, gegen 15 Uhr können alle jene Spielerinnen, die noch nicht genug haben, beim Mixed-Turnier noch einmal baggern und pritschen. Zur besten Kaffeezeit sorgen die Siestedter Frauen dafür, dass leckerer Kuchen auf dem Buffet im Festzelt steht und verzehrt werden kann. Auch am Sonntagnachmittag gibt es die süßen Leckereien zum frischen Kaffee.

Doch bevor es soweit ist, laden die Volleyballfreunde am Sonntag schon ab 10 Uhr nach einem Frühschoppen mit deftiger Hausschlachteplatte traditionell zum Turnier der Männer ein.

"Für unsere kleinen Besucher haben wir eine Hüpfburg besorgt, die zum Toben einlädt", informierte Sportfreund Stephan Sulfrian. Die Siestedter freuen sich auf spannende Begegnungen und ein Wiedersehen mit den Volleyballern, die regelmäßig und gern nach Siestedt anreisen.