Haldensleben (az) l Ein betrunkener Radfahrer hat am Freitag einen Unfall auf der Ortseestraße verursacht. Ein Autofahrer sah den Mann in ausgeprägten Schlangenlinien auf sich zusteuern. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, hielt der Autofahrer an. Leider erfolglos: Der Mann auf dem Rad krachte trotzdem gegen das Auto und fiel um. Dabei blieb er unverletzt, der Pkw wurde jedoch beschädigt. Polizeibeamte stellten bei dem Radler einen Alkoholwert von 1,75 Promille fest. Darüber hinaus darf er sich auf eine Anzeige freuen.