Haldensleben/Letzlingen (mb) l Eine Polizeistreife stellte am Sonnabend gegen 19.30 Uhr auf der B71 zwischen Letzlingen und Haldensleben einen Mopedfahrer, der plötzlich vom rechten Fahrbahnrand nach links in den Gegenverkehr zog. Das Versicherungskennzeichen war für das Jahr 2011 gültig, und der Fahrer konnte keinen Führerschein vorweisen, teilt ein Polizeisprecher mit. Sachschaden entstand nicht, aber gegen den Fahrer läuft nun eine Strafanzeige.