Jägerstieg l Traditionell wird auch in diesem Jahr der Tag der Deutschen Einheit am Jägerstieg gefeiert. Die Vorbereitungen dafür laufen, betonte der neue Leiter des Gefechtsübungszentrums Oberst Uwe Alexander Becker bei einem Gespräch mit den Bürgermeistern Hartmut Jahn (Westheide) und Heinz Kühnel (Colbitz). Die Versorgung aller Gäste ist von Erbsensuppe mit Bockwurst bis zu Bulette und Steak, Schmorwurst und Kuchen gewährleistet. Zusätzlich wird in diesem Jahr auch Bier ausgeschenkt.

Für die Unterhaltung sorgen die Original Zackelberger aus Neuenhofe und die Treckebüdels aus Colbitz. Offizieller Beginn ist um 11 Uhr, Ende gegen 15 Uhr. Zufahrten sind für Kremser, Fahrradfahrer und Fußgänger gewährleistet. Vom "Panzerturm" wird ein Bustransport zum Jägerstieg eingerichtet.