Niederndodeleben (dei) l Bürger aus der Hohen Börde und auch Sachsen-Anhalts haben am heutigen Sonnabend die Möglichkeit, sich am Freiwilligentag zu engagieren. Sie können den Tag zum Ausprobieren und Kennenlernen nutzen. Die Projektarbeitszeit ist von 10 bis 17 Uhr geplant. Am Abend wird es für alle Beteiligten eine Dankeschön-Party geben. Beginn ist ab 16.30 Uhr am Mauritiushaus in Niederndodeleben. "Es erwartet alle Engagierten ein breites Angebot an Mitmachmöglichkeiten. Sie haben die Chance, Vereine in ihrer näheren Umgebung zu erkunden und sich aktiv einzubringen. Mit dem Freiwilligentag wollen wir die Bürger über das Gemeindeleben informieren und das Engagement stärken", erklärt die Projektkoordinatorin der Engagement-Drehscheibe, Julia Tecklenborg, die Ziele des Freiwilligentages.