Oschersleben (spt) l Zwei Autofahrer sind bei einem Verkehrsunfall am Sonntagabend auf der Bundesstraße 246 zwischen Oschersleben und Andersleben verletzt und anschließend in ein Krankenhaus eingeliefert worden. "Ein aus Richtung Wanzleben kommender Mazda-Fahrer kam zu weit nach links. Um einen Zusammenprall zu verhindern, wich ein entgegenkommender Skoda aus, konnte jedoch einen seitlichen Anprall nicht verhindern", hieß es in einer Mitteilung der Polizei. Anschließend sei der Mazda nach links von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Werbeträger geprallt. Der Skoda schleuderte unterdessen in den Straßengraben.