Flechtingen (cbo) l Die Stelle des Verbandsgemeindebürgermeisters der Verbandsgemeinde Flechtingen wird neu ausgeschrieben. Nachdem Jürgen Wille zur jüngsten Sitzung des Verbandsgemeinderates aus Altersgründen offiziell zum Jahresende 2014 seinen Rücktritt erklärt hatte, werden nach dem Kommunalverfassungsgesetz des Landes Sachsen-Anhalt Neuwahlen notwendig. Diese werden am 22. Februar 2015 durchgeführt, eine eventuell notwendige Stichwahl ist für den 22. März vorgesehen, hat der Verbandsgemeinderat beschlossen.

Die Bewerbungsfrist um die Stelle des Verbandsgemeindebürgermeisters endet am 26. Januar, 18 Uhr. Bewerben können sich Bürger, die am Wahltag das 21. Lebensjahr, aber noch nicht das 65. Lebensjahr vollendet haben.

Bewerber um das Amt des Verbandsgemeindebürgermeisters müssen mindestens 100 Unterschriften von wahlberechtigten Einwohnern nachweisen. Unterstützt eine anerkannte Partei oder Wählergruppe die Bewerbung des Kandidaten, reicht eine Unterstützererklärung aus.

Ihre Stimme am 22. Februar abgeben können alle wahlberechtigten Einwohner der sieben Mitgliedsgemeinden Altenhausen, Beendorf, Bülstringen, Calvörde, Erxleben, Flechtingen und Ingersleben der Verbandsgemeinde Flechtingen.