Bornstedt (car) l Für die Dauer von sechs Jahren ist Klaus Ebeling als Ortswehrleiter der Bornstedter Ortsfeuerwehr am Dienstagabend in ein Ehrenbeamtenverhältnis berufen worden. Nachdem die Mehrheit der Mitglieder der Einsatzabteilung der Bornstedter Feuerwehr ihm das Vertrauen ausgesprochen hatten, hat nun der Gemeinderat seine Ernennung zum Ortswehrleiter beschlossen. Die Verwaltung der Gemeinde Hohe Börde hatte zuvor geprüft, dass Klaus Ebeling sowohl fachlich als auch persönlich geeignet ist, die Funktion des Ortswehrleiters auszuüben.