Niederndodeleben (tj) l Ein Zeuge hat am Mittwochmorgen der Polizei mitgeteilt, dass es in einem Blumenladen in der Bahnhofstraße brennt. Laut Polizeibericht ging der Anruf gegen 5.10 Uhr ein. Die Feuerwehren Niederndodeleben und Hermsdorf rückten mit 16 Kameraden an, stellten jedoch fest, dass der Laden nicht brannte. Sie konnten lediglich eine angezündete Feuerschale in einem Adventskranz finden. Diese wurde vorsichtshalber gelöscht.