Irxleben (il) l Eine BMW-Fahrerin ist bei einem Unfall am Mittwochabend in Irxleben leicht verletzt worden. Laut Polizei fuhr die Frau auf der Bundesstraße 1 in Irxleben und kam in einer Linkskurve nach rechts auf den unbefestigten Randstreifen. Ihr Auto geriet ins Schleudern, überschlug sich und kam im angrenzenden Straßengraben auf dem Dach liegend zum Stillstand. Die Fahrerin wurde leicht verletzt und konnte sich noch selbst aus dem Pkw retten. Nach ambulanter Behandlung wurde die 18-Jährige in ein Krankenhaus nach Magdeburg gebracht. Am BMW entstand Totalschaden.