Rogätz (il) l Noch immer liegt die Elbfähre Rogätz wegen eines technischen Defekts fest. Auch in den nächsten Tagen wird es keinen Fährbetrieb geben können, sagte Fähreigentümer Marko Knuth am Freitag der Volksstimme. Wann der Betrieb wieder aufgenommen werden kann, ist derzeit noch unklar. Informationen können unter dem Bordtelefon 0172/5427827 oder auf der Internetseite unter www. faehre-rogaetz.de abgerufen werden.