Marienborn I Ein maskierter Mann hat am Montagmorgen das Bistro der Raststätte Marienborn an der Autobahn 2 überfallen und 300 Euro erbeutet. Wie die Polizei am Mittag mitteilte, hatte der Räuber kurz vor 4 Uhr mit einem vorgehaltenen pistolenähnlichen Gegenstand einen 21-jährigen Beschäftigten der Rastanlage bedroht. Der händigte dem Maskierten daraufhin das Geld aus der Bistrokasse aus.

Der Räuber verließ die Tankstelle laut Polizei zunächst zu Fuß in unbekannte Richtung. Zeugen wollen gesehen haben, dass ein unbeleuchtetes Fahrzeug die Tank- und Rastanlage verließ und erst kurz vor Auffahren auf die Autobahn das Licht einschaltete, so die Polizei.