Der Kalender hat 2015 wieder zahlreiche Höhepunkte parat. Vom Fasching über Markgrafenfest und Kita-Jubiläum sowie Tag des offenen Denkmals bis zu Weihnachtsmarkt und Geflügel- und Kaninchenausstellungen reicht das Spektrum.

Weferlingen (aro) l Die Weferlinger Vereine haben die Termine für dieses Jahr abgesteckt und abgestimmt. Die Feuerwehrkameradinnen und -kameraden starten am 31. Januar mit ihrer alljährlichen Wanderung ins neue Jahr. Die meisten Termine haben seit Jahren Tradition.

Das betrifft wie üblich auch den Fasching des MTV, der alljährlich erst gefeiert wird, wenn die Karnevalisten den Aschermittwoch schon hinter sich haben. Denn in der Nachbarschaft sind in der närrischen Session mehrere Karnevalsvereine in Aktion. Der Sportverein hat den Faschingsabend für den 7. März angesetzt, zum Kinderfasching wird am Sonntag danach, also am 8. März, ebenfalls ins Haus der Generationen und Vereine eingeladen.

Der April ist besonders terminreich. Am Ostersonnabend, 4. April, lädt die Freiwillige Feuerwehr zum Osterfeuer ein. Am Ostersonntag startet der Bürgerverein in die nächste Ausstellungssaison. Bis Ende Oktober werden das Heimat- und Apothekenmuseum und der Aussichtsturm "Grauer Harm" wieder an jedem ersten und dritten Sonntag im Monat geöffnet. Am ersten Sonntag der neuen Saison wird auch eine neue Sonderausstellung eröffnet. Gezeigt werden in den nächsten Wochen Weferlinger Impressionen und Naturbilder von Ulrich Wolf aus Weferlingen. Schon angekündigt wurde das City-Konzert am 19. April im Haus der Generationen und Vereine. Der MTV organisiert dieses Konzert. Nach der großen Resonanz auf das Konzert der Prinzen vor zwei Jahren in der Kirche soll wieder eine bekannte Band Fans der Region anziehen.

Der Mai beginnt mit dem traditionellen Aufstellen des Maibaums am 1. Mai und endet mit der Museumsnacht des Bürgervereins am 30. Mai.

Im Juni steht auf dem Terminkalender der Weferlinger Feuerwehr vom 5. bis 7. Juni das Stadtzeltlager der Jugendfeuerwehr. Der MTV plant für den 27. Juni ein Fußballturnier mit Alte-Herren-Traditionsmannschaften. Das Markgrafenfest fällt in diesem Jahr mit einem Jubiläum von Kindertagesstätte und Kindercampus zusammen. Die Seniorenhilfe hat vor zehn Jahren die Kindereinrichtung in Weferlingen übernommen, das soll am 5. Juli gefeiert werden. Kita und Vereine bereiten das Fest gemeinsam vor. Eine Woche später, vom 10. bis 12. Juli, veranstaltet der MTV sein diesjähriges Sportfest im Waldstadion.

Ein Höhepunkt im Jahr ist jeweils der Tag des offenen Denkmals. Begangen wird er am 13. September. Dazu soll es wieder viele Aktionen von Händlern, Gewerbetreibenden und Vereinen einschließlich verkaufsoffenem Sonntag im Ortskern geben.

Wie auch im Vorjahr lädt der MTV am 3. Oktober zum Oktoberfest ins Haus der Generationen und Vereine ein. Der Bürgerverein beteiligt sich in diesem Jahr erneut an der "Süßen Tour". Die Premiere im vergangenen Jahr zog zahlreiche Besucher an, daher gibt es 2015 eine Neuauflage. Bernd Hoffmann vom Bürgerverein wird dazu die Ausstellung über die Zuckerfabrik Weferlingen weiter ausbauen. Der "Süße Tag" in der Magdeburger Börde ist auf den 17. Oktober festgesetzt.

Im November ist der Martinsumzug ein fester Termin im Kalender. Die Kindertagesstätte plant den Umzug und das Martinsspiel für den 12. November. Für den 14. und 15. November hat der Rassegeflügelzuchtverein Grauer Harm Weferlingen seine Jahresausstellung im Kuhstall auf dem Gutshof in Seggerde angemeldet. Das erste Adventswochenende ist seit Jahren für den Weihnachtsmarkt vorgemerkt. Am 27. November, also am Freitag, präsentiert sich das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium als guter Gastgeber. Am 28. und 29. November gibt es dann den Weihnachtsmarkt der Vereine auf dem Burghof.

Der Weferlinger Rassekaninchenzuchtverein hat das Haus der Generationen und Vereine für seine Jahresausstellung für den 12. und 13. Dezember gemietet.