2015 ist das Jahr der Zeitreisen für den Tanzmäuse-Tanzstudio-Carnevals-Club (TTCC). Mit viel Liebe zum Detail haben die Mitglieder des Faschingvereins für ihr neues Programm mehrere Bühnenbilder geschaffen, Requisiten gebastelt und Kostüme genäht.

Niederndodeleben l In der vergangenen Saison haben die sieben Zwerge bei ihrer Reise durch die Vereinigten Staaten Amerika den Jackpot in Las Vegas geknackt und eine große Party veranstaltet. In dem neuen Stück reisen sie nun durch Raum und Zeit. Sie treffen auf Höhlenmenschen, landen auf einer mittelalterlichen Burg und schweben durch das Weltall.

"Markenzeichen des Karnevalvereins ist natürlich das Tanzen. Wie gewohnt hat unser aus 24 Hobby-Tänzern bestehendes Ensemble mehrere Choreografien einstudiert und monatelang für die Aufführungen Ende Januar geprobt."

Echte Hingucker sollen auch die in eigener Regie gedrehten Videos werden, berichtet die 1. Vorsitzende des TTCC, Heike Göttinger. "Die kurzen Filme werden in das Programm einbezogen. Wir hatten ganz unterschiedliche Drehorte. Mal war es unser Garten und mal haben wir an regionalen Wahrzeichen wie dem Wartberg gefilmt."

Beim Karneval dürfen natürlich auch Witz und Satire nicht fehlen. Die Mitglieder des TTCC wollen auch in diesem Jahr ihre Zuschauer zum Lachen bringen. "Die Zwerge werden zum Teil die Geschichte neu schreiben", verrät Heike Göttinger.

Wer sich den Faschingsspaß nicht entgehen lassen möchte, kann sich noch kurzfristig bei Heike Göttinger anmelden. Ihre Telefonnummer lautet: 0171/6936197. Die Veranstaltungen finden am Freitag, 23.Januar, und am Sonnabend, 24. Januar, statt. Beginn ist jeweils 19.11 Uhr.

Alles Wissenswerte findet sich im Internet unter www.tanzmaeuse-tanzstudio.de