Landkreis Börde (tj) l Ein 32-jähriger aus dem Landkreis Börde ist am Dienstag gegen 9.45 Uhr von der Polizei erwischt worden, als er unter Drogeneinfluss Auto fuhr. Wie eine Sprecherin der Autobahnpolizei mitteilte, fiel der Mann bei einer Geschwindigkeitskontrolle auf der B 71 auf, weil er am Steuer telefonierte. Bei der anschließenden Kontrolle wurde bei dem Mann Dogenkonsum festgestellt. Der 32-Jährige ist wegen Drogendelikten bereits bei der Polizei bekannt. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.