Jersleben (mb) l Bei einem Unfall in Jersleben am Sonnabend gegen 8 Uhr starb ein 64-jähriger Autofahrer. Der Mann kam nahe dem Ortsausgang in Richtung Meitzendorf mit seinem Auto nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum. Medizinische Gründe hätten dazu geführt, dass der Mann von der Straße abgekommen sei, teilte ein Sprecher des Polizeireviers Börde mit. Die Notärztin konnte nach erfolglosen Reanimationsmaßnahmen nur noch den Tod des 64-Jährigen feststellen.