Haldensleben (mb) l Mit insgesamt 904 Punkten gewinnt die Gebrüder-Alstein-Schule die lustige Grundschul-Olympiade am Sonnabendvormittag und holt sich damit 100 Euro für die Schulkasse. Insgesamt 16 Mannschaften waren zu originellen Wettkämpfen auf dem Marktplatz angetreten. Jede der vier Grundschulen hatte vier Teams zu jeweils vier Schülern entsandt. Die beste Mannschaft waren die Alsteinwiesel von der Alstein-Schule. Platz 2 belegten die Listigen Katzen der Otto-Boye-Schule vor den Mathewürmern und Knallfröschen von der Alstein-Schule.