Haldensleben (mb) l 16886 Wahlberechtigte sind am Sonntag aufgerufen, den neuen Bürgermeister von Haldensleben zu wählen. Die Amtszeit von Norbert Eichler, der 25 Jahre lang die Geschicke der Stadt lenkte, geht in wenigen Wochen zu Ende. Im Bürgerbüro waren knapp 1100 Anträge auf Briefwahl eingegangen. Ein Wert, der auch bei anderen Wahlen ähnlich lag.

Im Wahllokal im Rathaus herrscht am Sonntag ein ständiges Kommen und Gehen. Bis 13 Uhr hatten hier mehr als ein Viertel der Wahlberechtigten ihre Stimme abgegeben, schätzt Wahlvorsteherin Carola Luther. Bei der Stadtratswahl im vergangenen Jahr lag die Wahlbeteiligung in Haldensleben insgesamt bei 29,3 Prozent.