Althaldensleben (mb) l Ein Radfahrer wollte am Sonnabend kurz nach 23 Uhr von der Hundisburger Straße nach links in die Ackendorfer Straße abbiegen. Der Mopedfahrer hinter ihm beachtete das ungenügend. Beim Zusammenstoß stürzte der Radfahrer und verletzte sich schwer. Bei der Unfallaufnahme wurde beim Radler Alkoholgeruch festgestellt: 0,72 Promille. Die Ermittlungen zur genauen Unfallursache laufen noch, teilt ein Polizeisprecher mit.