Dolle (il) l Ein Transporterfahrer und ein Insasse sind am Montagmorgen gegen 7.35 Uhr bei einem Unfall in Dolle schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war der Transporterfahrer von Wolmirstedt kommend vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit in einer Linkskurve von der Straße abgekommen. Das Fahrzeug fuhr eine Straßenlampe um und stieß gegen eine Hauswand sowie einen Zaun. Beide Insassen mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Die Unfallstelle musste für etwa zwei Stunden voll gesperrt werden, der Verkehr wurde weitläufig umgeleitet.