Noch sind viereinhalb Monate Zeit, doch die Vorbereitungen für das 20. Haldensleber Altstadtfest laufen bereits auf Hochtouren. So stehen schon jetzt die Höhepunkte für den die Jubiläumssonntag auf dem Marktplatz fest.

Haldensleben. Es gehört mittlerweile zum guten Ruf des Haldensleber Altstadtfestes, dass die dreitägige Party am Sonntag mit einem besonderen Höhepunkt beendet wird. Darum kümmern sich seit mehreren Jahren nicht mehr die Organisatoren des Festes aus der Stadtverwaltung, sondern vorrangig ein Haldensleber Unternehmer-Trio: Petra Kohnert, Wolfgang Reinecke und Lutz Pfeiffer. Sie haben unter anderem City, Frank Schöbel, Harpo und Pussycat für das Altstadtfest-Abschlusskonzert nach Haldensleben geholt.

"Ohne diese Unterstützung würde es diese Höhepunkte sonntags auf der Hauptbühne nicht geben. Das würde unseren finanziellen Rahmen sprengen", sagte "Chef-Organisatorin" Petra Huth von der Abteilung Kultur der Stadtverwaltung. "Als Privatunternehmer wollen wir damit deutlich machen, dass wir zu Haldensleben und dem Alstadtfest stehen", erklärte Reinecke und verwies darauf, dass dabei aber auch die Händler, die am Marktplatz präsent sind, ihr Scherflein beitragen.

In diesem Jahr - zum 20. Haldensleber Altstadtfest - soll der Abschlusssonntag am 28. August auf dem Marktplatz ganz im Zeichen der Familie stehen. "Derzeit laufen die Vorbereitungen für den großen Festumzug, und wie es aussieht, sind wieder mehr Vereine als im Vorjahr dabei", meinte Huth. Nach der traditionellen Proklamation der Majestäten der Haldensleber Schützengilde von 1485 soll es dann in die Vollen gehen.

So wird der "Chorkönig" Gotthilf Fischer erwartet, der zusammen mit dem Musikkreis "Laudate" und den Männerchören "Liederkranz" Haldensleben und "Brüderlichkeit" Hundisburg bekannte Volkslieder anstimmen wird. "Tapp, tapp, schnauf. Klick, klick" heißt es, wenn ein weltberühmter Fernsehstar die Bühne betritt, der in diesem Jahr ebenfalls ein Jubiläum begeht: Die Maus und ihre Freunde wollen den 40. Geburstag der Fernsehreihe "Die Sendung mit der Maus", gemeinsam mit den Haldenslebern und ihren Gästen feiern.

Für ausgelassene Stimmung wollen auch "Tänzchentee" und die "Gebrüder Blattschuss" sorgen, den Schluss-punkt des Jubiläumsfestes setzt am Abend der Michael, der Wendler.

Doch nicht nur kulturell soll die ganze Familie an diesem Tag verwöhnt werden, sondern auch kulinarisch. So will Lutz Pfeiffer die größte Geburtstagstorte backen, die Haldensleben je gesehen hat. "Sie wird mindestens einen Durchmesser von 1,20 Meter haben und mehr als 100 Kilo schwer sein", plant der Haldensleber Konditor. Rund 1000 Tortenstücke sollen dann kostenlos an die Festbesucher verteilt werden.

Auch weitere Festhöhepunkte sind bereits gesetzt. So wird die härteste Boyband, "Big Maggas" aus Hamburg, am Freitagabend auf der großen Bühne auf dem Marktplatz zu erleben sein. Dort wird einen Tag später dann DJ Ötzi auftreten und für Partystimmung sorgen. Weiterhin fest gebucht sind bereits Velile Mchunu aus Südafrika und Ronny Weiland, der neue "Superstar der Volksmusik".