Auch im Rollibad hat jetzt die Freiluft-Saison begonnen. Den Besuchern stehen ab sofort das Außenbecken und die Sonnenliegen zur Verfügung. Zudem plant das Rollibad im Juni ein Angebot für Frühaufsteher und Berufstätige: Vorerst nur im Juni öffnet das Bad dienstags schon um 6 Uhr.

Haldensleben. Angesichts der sommerlichen Temperaturen hat auch in der Kreisstadt die "Freibad"-Saison begonnen. Das Rollibad hat das Außenbecken geöffnet, und auf den Sonnenliegen können die Gäste ab sofort im Außenbereich Energie tanken. Die ersten mutigen "Draußenbader" waren gestern einige Mädchen und Jungen der Pestalozzischule. Sie planschten vergnügt im Außenbecken.

Das Rollibad hält aber noch ein paar andere Neuigkeiten bereit: Für alle schwimmbegeisterten Frühaufsteher öffnet das Rollibad ab dem 7. Juni erstmals um 6 Uhr. Testweise nur im Juni öffnet das Bad jeden Dienstag um 6 Uhr, damit Frühaufsteher und Berufstätige die Möglichkeit haben, schon in den frühen Morgenstunden ihre Bahnen zu ziehen und dann erfrischt in den Tag zu starten, so Thomas Ritzmann, Mitarbeiter des Rollibades.

Ein weiteres neues Angebot im Rollibad sind Präventionskurse ab Juni. "Aqua-Fitness" oder "Aqua Bauch, Beine, Po" werden hier angeboten. Dazu wird es am Mittwoch, 24. Mai, von 19.30 bis 20.30 Uhr einen kostenlosen Schnupperkurs geben, bei dem den Interessierten auch Details zu den Angeboten gegeben werden.

Am 2. Juli feiert das Rollibad dann seinen achten Geburtstag. Dazu wird es wieder ein Kinderprogramm geben. Das Motto dieses Mal: "Wikingerfest". Von 14 bis 18 Uhr gibt es wieder jede Menge Spiel, Spaß und Schabernack.