Schönhausen (asr) l Die letzte Ratssitzung 2013 kurz vor Weihnachten hatte Bürgermeister Alfons Dobkowicz zum Anlass genommen, um den Räten für ihre Leistung während der Hochwasserzeit zu danken. Hervorgehoben hat er dabei den Hohengöhrener Peter Hackel, der auf der "Insel" ein zuverlässiger und besonnen agierender Ansprechpartner gewesen ist. Auch Holger Borowski, Bernd Bleis, Dieter Hertel, Ralf Tschentschel als Gemeindearbeiter und Karl-Heinz Pick als Wehrleiter standen ihm zur Seite, ebenso der Schönhauser Manfred Hippeli. "Besonders beachtlich ist für mich der Einsatz von Bernd Witt. Was hier zu leisten war, ist an die Substanz gegangen. Abgesehen von den Weltkriegen war 2013 das schlimmste Jahr seit 168 Jahren, als die Deiche zuletzt gebrochen waren und unsäglichen Schaden angerichtet haben. Nach den erfolgten Reparaturen können wir bei normalem Hochwasser wieder ruhig schlafen."