Stendal (ge). Zwischen Vielbaum und Krüden wurde am heutigen Dienstag gegen 3 Uhr einem LKW-Fahrer die eisglatte Straße zum Verhängnis. Der Lkw war aus Richtung Vielbaum in Richtung Krüden unterwegs. Beim Durchfahren einer Linkskurve kam er nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei fiel der mit Getreide beladene Lkw-Anhänger um. Das Ladegut landete teilweise im Graben. Die Straße wurde ab etwa 09.30 Uhr gesperrt, um den Lkw zu bergen.