Havelberg (ans) l Unter dem Motto "Ein Jahr vor Beginn der Buga - Wie fit ist Havelberg?" ist die Hansestadt in diesem Jahr Gastgeber für den 12. Elberadeltag. Geplant ist er für Sonntag, 4. Mai, berichtet Grit Lübeck von der Havelberger Touristinformation. Simone Tandeck vom Landkreis Stendal als Organisator des Elberadeltages hat nach Absprache mit dem Bürgermeister einen Rundgang vorgeschlagen, der über die künftige Buga-Fläche führt und die Besucher auf die Großveranstaltung im nächsten Jahr neugierig macht. Treff soll an der Uferpromenade sein. Von dort geht\'s über die Sankt Annen Kapelle hinauf zum Dombereich. Nach einer Rast auf dem Domplatz mit der Möglichkeit zur Kaffeepause werden die Besucher über die Domtreppe auf die Stadtinsel zur Stadtkirche geführt und es geht, mit Blick auf das dann hoffentlich schon im Bau befindliche Informationszentrum zur Havelrenaturierung, zurück zur Touristinfo.

Eine gemeinsame Radtour ist dann für Montag, 5. Mai, vorgesehen. Diese soll nach Rathenow führen.

Gastgeber für den Elberadeltag im vergangenen Jahr war Sandau. Der Tag war in das Volksfest integriert.