Sandau (ifr) l Im Gewerbegebiet der Stadt Sandau wird in Kürze ein Solarpark errichtet. Darüber wurde auf der Ratssitzung am Dienstag informiert. In der kommenden Woche beginnen in den Fehmstücken vorbereitende Arbeiten, unter anderem müssen die hier wild gewachsenen Bäume gefällt werden. Dazu wird die Querstraße hinter dem Gewerbegebiet gesperrt. Die Firma Enerparc aus Berlin möchte auf zwei insgesamt 2,7 Hektar großen Flächen - eine gehört der Agrargenossenschaft, die andere der Stadt - um die 360 Solarmodule aufstellen. Die Leistung des Solarkraftwerkes soll 2,4 Megawatt Peak betragen.