Havelberg (ans) l Im Havelvorland ist der Ausbau der Hochwasserschutzanlagen weitgehend abgeschlossen, informierte Havelbergs Bürgermeister Bernd Poloski auf der Stadtratssitzung. Die Straßenbauarbeiten sind beauftragt und sollen mit der Erneuerung des Mischwasserkanals im April beginnen.

Parallel dazu wird die für diesen Bereich geplante Aussichtsterrasse entstehen. Sie ist Teil der Vorschläge aus dem Gestaltungswettbewerb.

Für den Bau des Parkplatzes in der Elbstraße für die Buga-Besucher ist die Ausschreibung erfolgt. Die Submission soll am 19. März erfolgen. Gebaut werden soll im Zeitraum von Juli bis Oktober. Dabei sind Abstimmungen mit den in diesem Bereich außerdem geplanten Bauarbeiten erforderlich. Zum einen wird mit der "Petroleuminsel" ein Altarm der Havel angeschlossen. Zum anderen entsteht das Informationszentrum "Natura 2000" der Biosphärenreservatsverwaltung Mittelelbe. Die Leistungen sind ausgeschrieben. Baubeginn soll im Mai sein.