Stendal (hä) l Bei einer Verkehrskontrolle in der Scharnhorststraße stellte die Polizei in der Nacht zum Donnerstag den Führerschein eines 42-jährigen Audi-Fahrers sicher, weil ein Test 1,33 Promille ergab. Laut Polizei roch der Audi-Fahrer nach Alkohol, woraufhin ein Atemalkoholtest durchgeführt wurde. Eine Blutabnahme wurde angeordnet.