Stendal (hä) l An der Ampelkreuzung Moltkestraße/ Scharnhorststraße übersah eine 22-jährige Mercedes-Fahrerin am Donnerstagabend gegen 19.45 Uhr ihren Vordermann, als die Ampel auf grün schaltete und es kam zu einem Auffahrunfall. Der Mercedes und der davorhaltende VW eines 31-Jährigen wurden beschädigt. Wie die Polizei mitteilte, wurde ein 34-Jähriger , der mit im VW saß, leicht verletz. Laut Polizei wollte er eigenständig einen Arzt aufsuchen.