Neuermark-Lübars (ifr) l Der Jugendklub in Neuermark-Lübars verfügt jetzt auch über ein Volleyballfeld. Hinterm Haus bauten vor kurzem Uwe Lopatta und Gerd Schwarzkopp vom Klietzer Klub und Betreuer Achim Latuske die Stangen für das Volleyballnetz auf. Das Trio ist seit dem 1. Mai über das Programm "Aktiv zu Rente" für Neuermark-Lübars und auch Scharlibbe eingestellt. Dank dieser und weiterer Hilfskräfte können alle Klubs des Havelberger Jugendzentrums wieder regulär geöffnet werden. Denn die alten Maßnahmen waren abgelaufen, ohne dass Ersatzpersonal bereit stand. So mussten die beiden Häuser vorübergehend geschlossen werden, andernorts gab es Einschränkungen. Die Hilfskräfte werden durch erfahrene Betreuer angeleitet.