Havelberg (ans) l Die Havelberger Modellflugsportler sind an diesem Wochenende Gastgeber für den Europa-Star-Cup. Bei diesem 1991 mit dem Gedanken der Einigkeit in Europa ins Leben gerufenen internationalen Wettbewerb gehen Piloten mit originalgetreuen Modellfliegern an den Start. Die Havelberger erwarten rund 15 Teilnehmer. Sowohl Oldtimer als auch moderne Maschinen werden an den Start gehen. Sie sind mit Verbrennungsmotoren ausgestattet oder auch elektrobetrieben. Am Freitagabend beginnt bereits die Baubewertung der Modellflugzeuge. Sonnabend und Sonntag finden dann die Flugbewertungen statt. Besucher sind herzlich willkommen. Am Sonnabend ist um 10 Uhr Start, die Wettbewerbe gehen bis zirka 18 Uhr - je nach Wetterlage. Am Sonntag wird gegen 14 Uhr die Siegerehrung stattfinden, informiert der Vorsitzende des Fördervereins des Modellsportzentrums 2000 Havelberg, Thomas Wojtalla.