Stendal (vl) l Weil er an einer Ampel mit aufheulenden Motor anfuhr und abbog, ohne zu blinken, kontrollierte die Polizei am Donnerstag gegen 0.15 Uhr auf der Stendaler Stadtseeallee einen 20-jährigen Honda-Fahrer. Ein Alkoholtest ergab 0,91 Promille. Zudem zeigte einen Drogenschnelltest den Konsum von Amphetaminen an. Ein Ordnungswidrigkeitsverfahren wurde eingeleitet.