Stendal (vl) l Tödliche Verletzungen zog sich ein 30-jähriger Peugeot-Fahrer aus Magdeburg bei einem Verkehrsunfall zu, der sich am Sonnabend gegen 23.10 Uhr auf der B 189 zwischen der Kreuzung Brunkau und Lüderitz (Landkreis Stendal) ereignete. Aus noch nicht geklärter Ursache hatte er auf gerader Strecke sein Fahrzeug stark abgebremst. Dadurch kam das Auto von der Fahrbahn ab und stieß gegen zwei Bäume.