Havelberg (dha) l Komplett gesperrt wird ab 1. August der Krugtorhohlweg in Havelberg. Das teilt Dieter Härtwig vom Havelberger Ordnungsamt mit. Bislang war die Straße hier für Fußgänger und Radfahrer noch freigegeben. Doch ab Freitag nächster Woche wird mit der Sanierung der Fahrbahn in ihrer gesamten Breite begonnen. Fußgängern empfiehlt Dieter Härtwig dann die Benutzung der Schurre; Radfahrer müssen den Umweg über Dombrücke und Nußberg oder über die Ampelkreuzung an der Lindenstraße in Kauf nehmen. Die Bauarbeiten werden sich voraussichtlich über zwei Monate erstrecken.