Stendal (hä) l Die Brüder Dirk und Jörg Muszczak nahmen am 24-Stunden-Rennen von Barcelona teil und ergatterten den 34. Platz mit ihrem Seat Leon Super Copa. Insgesamt gingen 68 Fahrzeugen an den Start. In ihrer Fahrzeugklasse wurden die beiden Stendaler sogar Fünfter von neun gestarteten Wagen. Mehr lesen Sie in der nächsten gedruckten Ausgabe der Volksstimme oder im E-Paper.