Havelberg (ans) l Die Hansestadt Havelberg steht zum Tag des offenen Denkmals an diesem Sonntag, 14. September, im Mittelpunkt des Geschehens. Der Landkreis lädt alle Interessierten zur Eröffnungsveranstaltung in das Prignitz-Museum am Dom ein. Dort gibt es zum Thema "Farbe" ab 11 Uhr Informationen und ab 12 Uhr einen Fachvortrag. Helfried Weidner vom Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie wird über die "Historische Fassadenfarbigkeit im Wandel der Stilepochen in der Altmark und in Sachsen-Anhalt" sprechen. Im Anschluss daran wird um 13 Uhr zu einem Stadtspaziergang eingeladen. Denn Havelberg hat viele Beispiele von Fassadensanierungen nach historischem Vorbild zu bieten, sagt Carola Jensen von der Unteren Denkmalschutzbehörde des Landkreises.

Bereits am heutigen Freitag heißt es in Vehlgast "Farbe bekennen - Eine neue Zukunft für das alte Schöpfwerk Vehlgast". Von 10 bis 15 Uhr sind Besucher willkommen zu Vorträgen und einer Besichtigung des technischen Denkmals. Am Sonntag ist dieses dann von 13 bis 16 Uhr geöffnet.