Sandau (ifr) l Das Richtfest für das Sandauer Rathaus jährt sich in diesem Jahr zum 300. Mal. Doch ist der Jubilar arg in die Jahre gekommen, wie jeder Besucher des imposanten Fachwerkgebäudes feststellen kann. "Es befindet sich in einem sehr schlechten Zustand", informierte Hausherr und Bürgermeister Henry Wagner jetzt auf der Ratssitzung. Ein Gutachten bezifferte den Umfang der Sanierungsmaßnahmen auf über eine Million Euro - eine Summe, welche die in Konsolidierung befindliche Stadt ohne Förderung vom Land allein nicht stemmen kann.

Das Rathaus steht unter Denkmalschutz - sein Dach ist wahrscheinlich weltweit das erste, welches in dieser Form hergestellt worden war. Dafür wurden sogar besondere Hölzer verwandt.

Henry Wagner schlug vor, das Richtfestjubiläum - es wäre am 18. Dezember - mit dem Weihnachtsmarkt zu verbinden. Dieser soll in diesem Jahr darum zeitnah erst am 13. Dezember stattfinden. So steht das Rathaus auch mehr im Blickpunkt der Sandauer.