Klietz (ifr) l In diesen Tagen beginnt an der Brückenbaustelle in Klietz der Einbau der Asphaltdecke, zudem werden das Geländers hergestellt und montiert, die Schutzplanken errichtet und die Beschilderung aufgestellt. Derzeit erfolgen der Einbau der Schottertragschicht für die Fahrbahn und der Einbau der Frostschutzschicht für den Radweg.

Ende des Monats beziehungsweise Anfang Dezember kann die von der Havelberger Firma HTI errichtete Brücke dann befahren werden. Einen genauen Verkehrsfreigabetermin kann der Bauherr, die Landesstraßenbaubehörde, derzeit noch nicht benennen, denn das Aufbringen der dazu erforderlichen Markierung ist witterungsabhängig. Die komplette Fertigstellung ist allerdings erst Ende März nächsten Jahres geplant, da der Rückbau der Umfahrung ebenfalls Vertragsbestandteil ist.